Books

Lassen Sie sich auf ein kleines Abenteuer und entdecken Sie die Freiheit neu

Digital Detox – eine Reise zu sich selbst

Das kleine Übungsheft Digital Detox lädt Sie auf charmante Art ein, zu einer digitalen Balance zu finden. Lassen Sie sich auf kleines Abenteuer ein und entdecken Sie ein neues Gefühl von Freiheit

Schon mit ihren ersten Zeilen richtet die Autorin und Psychologin Alia Cardyn ihren Fokus auf eine tiefe Sehnsucht: “Vermissen Sie diese zauberhaften Augenblicke, in denen man einfach nur das Zusammensein mit jemandem genießen konnte – ohne dass ständig E-Mails gecheckt, Nachrichten gepostet oder Selfies gemacht werden mussten?”

Das digitale Zeitalter hat uns alle fest im Griff. Wie sehr haben PC, Smartphone und Co. unser Leben verändert?
Dabei möchte die Autorin keineswegs die Zeit zurückdrehen – ihr Ziel lautet vielmehr: sich die besten Möglichkeiten moderner Technologie zunutze zu machen, ohne dass diese uns im Gegenzug unserer besten Möglichkeiten berauben.

Alia Cardyn nimmt uns auf ihre Detox-Kur in fünf Schritten mit, in dem sie uns eine persönliche Bestandsaufnahme machen lässt und bewusst werden, was der Gewinn von einer neuen digitalen Balance sein könnte. Weiter geht es mit einer Zieldefinition und dann: für 21 Tage in die Praxis. Am Ende der Reise werden Erfahrungen und Gelerntes in eine Neudefinition überführt. Zahlreiche Denk- und Praxis-Übungen begleiten den Prozess. Auch führt sie wissenschaftliche Untersuchungen an, was eigentlich das Internet hinsichtlich Zeitgefühl, Produktivität, Konzentrationsfähigkeit sowie die Lese-, Lern- und Merkfähigkeit mit uns macht. Sehr spannend auch zu lesen, wie Wohlbefinden, Schlafqualität und Selbstwahrnehmung beeinflusst werden.

Das Buch regt an, den eigenen Digital-Konsum zu überdenken und für sich selbst eine neue Digital-Balance zu finden, die uns freier macht und zu mehr Lebensqualität führt. Und am Ende auch besser schlafen lässt.

Eine amerikanische Studie belegt, dass das blaue Licht, das viele Displays digitaler Geräte ausstrahlen, unseren Schlaf beeinflusst. Es verringert den Spiegel des Melatonin in unserem Blut, ein Hormon, das müde macht und schlaffördernd wirkt. Wenn Sie sich nachts also wirklich erholen möchten, verbannen Sie die Geräte besser aus Ihrem Schlafzimmer.

Digital Detox – Endlich mal öfter abschalten
Erschienen im Trinity Verlag
ISBN 978-3-95550-166-2
Broschiert, Euro 6,99

Aus der Reihe der Kleinen Übungshefte
www.die-kleinen-uebungshefte.de

 Sabine Lueder ist Editorial Director des Online-Magazins DetoxDeluxe

Fotos: ©kite-rin@stock.adobe.com; © Sabine Lueder, DetoxDeluxe magazin

MEHR AUS DEM DETOXDELUXE MAGAZIN